Aufgepasst! Bei uns geht es jetzt rund um den Ball!

 

In der Projektwoche vom 5.5.bis zum 9.5.2014 bereiten wir uns auf die anstehende Fußballweltmeisterschaft vor. Nach dem Motto „Fußball verbindet“ geht es nicht allein um den Fußball, sondern um 12 der Teilnehmerländer. Wir gehen auf Entdeckungsreise durch die Länder Brasilien, USA, Mexiko, Portugal, Spanien, Italien, Frankreich, England, Russland, Ghana, Nigeria und Deutschland.

 

Lernen, Spaß und Sport werden in dieser Woche miteinander verbunden. In weltmeisterlicher Manier wird gegeneinander Fußball gespielt. Am Mittwoch, 7.5.2014 spielen die Klassen 1 und 2 auf dem Kleinspielfeld der Schule; am Donnerstag, 8.5.2014 die Klassen 3 und 4 auf dem Fußballplatz des SSV Kaldauen. Im Anschluss an die Spiele findet natürlich auch wieder eine feierliche Siegerehrung statt. Zuschauer sind herzlichst eingeladen, dabei zu sein.

 

Am Freitag endet die Projektwoche musikalisch mit einem Trommelzauber-Aktionstag „Komm, wir gehen nach Tamborena - alle Kinder dieser Welt“. Nachdem die Kinder als Vertreter verschiedener Länder dieser Welt in Wettstreit gegeneinander angetreten sind, sollen alle wieder zusammenfinden. Nach Workshops am Vormittag für die Kinder, laden wir zum Mitmachkonzert am 9.5.2014 um 15.00 Uhr ein. Alle – ausgestattet mit jeweils einer Trommel - spielen verschiedene Rhythmen und finden wieder zu gleichen Rhythmen zusammen. Im Anschluss freuen wir uns, die Ergebnisse der Woche zu präsentieren. Ein wunderbarer Rundgang durch die verschiedenen Länder wird die Besucher erwarten.

 

Genauere Informationen finden Sie im Elternbrief zur Projektwoche im Download-Bereich.