Bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter fand  unser diesjähriges Sportfest statt.

 

Zu Beginn wärmten wir uns gemeinsam mit schwungvollen Bewegungen und Rhythmen auf. Danach starteten die ersten und zweiten Klassen mit Balltreiben, Dauerlauf und Medizinballstoßen während die drittcn und vierten Klassen auf dem Spielplatz mit Weitwurf, Sprint, Hürdenlauf und Weitsprung begannen.

 

Nach erfolgreichen Wettkämpfen wurden die Punkte ausgewertet, während Eltern gegen Lehrer in einer Staffel in Wettstreit traten.

 

Bei der Siegerehrung strahlten die Kinder um die Wette, als sie aufs Treppchen stiegen und ihre Medaillen und Urkunden überreicht bekamen.

Aber jede Teilnahme wurde belohnt: Am Ende hielten alle eine Urkunde in den Händen, denn die Kinder haben mit viel Freude und Energie an den Wettkämpfen teilgenommen.  Da kann man nur voll des Lobes sein und bewundernd auf das schauen, was die Kinder so alles leisten. Damit ist nicht nur der sportlichen Erfolg gemeint, sondern auch das Fairplay, das Miteinander, der Trost bei Stürzen oder wenn mal was nicht so lief, das Teilen des Frühstücks und noch so vieles mehr.

Weiter so...... !