Hier finden sie Pressemitteilungen zu unserer Projektwoche.

 

Kaldauer Grundschule im Trommelfieber
Bunter Überfall

Siegburg. Wie ein bunter Überfall: Spektakulärer hätte die Projektwoche an der Kaldauer Grundschule nicht enden können. Thomas Soukou entführte die 270 Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen in die Welt der afrikanischen Trommelklänge. Fünf Tage studierte Soukou mit den Kindern afrikanische Rhythmen, Lieder und Tänze der Geschichte "Das Geheimnis der Zaubertrommel" ein. Dabei übernahmen die Pänz die Rollen von Trommelaffen, Bäumen, Krokodilen, Sternen, Kürbissen und Muscheln. Zwei Steppkes verwandelten sich in Schauspieler, sie suchten die Zaubertrommel im Dschungel. Das Klicken der Fotokameras nahm kein Ende, als die Projektteilnehmer am Freitagnachmittag das Erlernte mit Herzblut präsentierten. Die Djembés dröhnten, vor einem beeindruckenden Bühnenbild tanzen die Grundschüler in ihren selbstentworfenen Kostümen. Eltern und Geschwister waren schwer begeistert, tosender Applaus war den Protagonisten sicher. Rektorin Renate Kubernus versprach: Afrika wird wiederkommen!

(siegburgaktuell 23.04.2012)