Die, um die sich alles in erster Linie dreht, sind die Schüler und Schülerinnen unserer Schule. Sie machen unsere Schule und unser Arbeiten lebendig und vielfältig.

Im aktuellen Schuljahr besuchen etwa 250 Kinder die GGS Kaldauen, wobei die Ortsteile Kaldauen und Seligenthal unser Haupteinzugsgebiet sind.
Seit dem Schuljahr 2013/14 werden in allen Klassen die Kinder wieder jahrgangsbezogen unterrichtet, wobei die Jahrgangsstufen zwei- bzw. dreizügig sind. Die Klassenstärke liegt in den Jahrgängen zwischen 20 und 25 Kindern.


Unsere Schule ist seit dem Sommer 2006 eine Offene Ganztagsschule mit inzwischen 5 Gruppen. Dort gibt es die verschiedensten Funktionsräume und vielfältige Angebote und Projekte. So kann jedes Kind seine individuellen Möglichkeiten herausfinden und ausbauen.

 

Seit 2009 sind wir „Tutmitgut“-Schule. Im Mittelpunkt von „Tutmirgut" stehen Ernährung, regelmäßige Bewegung und bewusste Stressregulation. Diese Elemente sind fest in unseren Schulalltag integriert. Auch das Außengelände bietet vielfältigste Möglichkeiten im Bereich Bewegung und Entspannung. Im Rahmen von „Tutmirgut“ findet auch in jedem Halbjahr ein Projekttag statt, der ganz im Zeichen von „Tutmirgut“ steht.