Die alte Schule (Moritz und Simon)
Vor einem Jahr waren wir in einem Schulmuseum. Dort gab es alte Zimmer und einen alten Klassenraum. Wir konnten uns die Räume anschauen und durften sogar eine Schulstunde wie sie früher war als Schüler miterleben. Zum Schluss sahen wir uns eine Bergmine an.
Es war dort ein schöner Aufenthalt!!!

Müllsammeln (Katharina)
Wir waren Müllsammeln. Das hat Spaß gemacht, denn wir haben etwas für die Umwelt getan. Alle wurden mit Müllgabeln ausgestattet. Als erstes sind wir auf den in der Nähe liegenden Spielplatz gegangen und dann immer weiter. Am Ende war ganz schön viel Müll zusammen gekommen.

Siegburger Polizeipuppenbühne (Mirco)
Wuschel hat dem Polizisten die Mütze weggenommen. Der Polizist ging hinter die Bühne und schnappte den Wuschel. Er rannte über die Straße ohne zu gucken. Der Polizist schimpfte mit ihm. Der Schulbus kommt und Tom steigt aus. Und Tom geht zur Schule. Da kam der Dieb und ist bei Rot über die Ampel gelaufen. Und dann sagte Wuschel: Man darf nicht bei Rot über die Straße laufen.

Mein Jugendherbergsbesuch (Jan)
Anfang  des 4. Schuljahres bin ich mit meiner Klasse in die Jugendherberge gefahren. Als wir da waren kamen Leute von Skills4Life und haben mit uns eine Samuraiprüfung gemacht. Es war sehr lustig.
An einem Abend  haben wir eine Party gefeiert. Das war ein schönes Erlebnis.

Mein Leben als Zahnbürste (Gina)
Lange Zeit stand ich beim Zahnarzt im Becher, bis Gina zu Besuch kam. Sie sollte Zähneputzen lernen und wählte mich aus. Zuerst musste ich die Kauflächen putzen, dann die Außenflächen  und dann zum Schluss die Innenflächen. Danach nahm Gina mich mit nach Hause.

Das Fußballfeld (Malte)
Das Fußballfeld der GGS Kaldauen ist eine kleine Sensation. Auf einmal sind haufenweise Bauarbeiter gekommen. Alles wurde vermessen. Später wurde gegraben. Jeder Schüler und jede Schülerin hat sich gefragt was das werden soll. Einer hat einen Arbeiter gefragt, was das werden soll. „Ein Fußballfeld“, antwortete er. Blitzschnell ging es durch die ganze Schule. Nach der Pause wusste jedes Kind der Schule darüber Bescheid, dass es ein Fußballfeld wird. Aber war es gelogen oder nicht? Viele Tage später war es fertig. Das Fußballfeld!
Bei unserer Eröffnungsfeier kamen auch der Bürgermeister und eine Frau von der Fußballnationalmannschaft der Frauen. Unser Fußballfeld  ist jetzt lange schon fertig und wunderschön.